Übergänge

Übergänge werden benutzt um eine allmähliche Überblendung zwischen 2 unterschiedlichen Clips zu erzeugen.   Es sind viele verschiedene Übergänge in OpenShot vorhanden.   Sie können einfach per Drag and Drop der Zeitachse hinzugefügt werden, und können einen Videoprojekt viel Spaß hinzufügen.

Übergangs Bildschirm

Nr.

Komponente

Beschreibung

1

Übergang Karteikarte

Dies ist die Übergang Karteikarte.   Sie beinhaltet eine Liste aller Übergänge welche in OpenShot verfügbar sind.

2

Übergänge Liste

Dies ist die Übergang Liste.  Wähle einen Übergang und ziehe ihn per drag and drop auf die Zeitachse.

3

Zuschneide-Werkzeug

Das Größe ändern Werkzeug kann dazu benutzt werden, um die länge eines Übergangs zu ändern.

4

Übergang auf der Zeitachse

Sobald Sie einen Übergang auf der Zeitachse fallen lassen, können sie diesen bewegen und wie alle anderen Clips verändern.   Der Übergang rastet zwischen den Tracks ein und schafft einen Übergang zwischen den 2 Tracks.

Einen Übergang hinzufügen.

Wechsle zur Transitions-Registerkarte, und wähle eine Transition aus, indem du sie anklickst, um eine Transition hinzuzufügen.

Bewegt einen Übergang

Um eine Transition zu verschieben, wechsle zum Auswahl-Modus auf der Zeitleisten-Werkzeugleiste, und ziehe es in eine neue Position.

Änder die Größe eines Übergangs

Um die Größe eines Übergangs zu ändern, schalten sie in den Resize Mode im Timeline Toolbar, und ziehen sie die linke oder rechte Ecke in die neue Größe.

Die Richtung wechseln

Da Transitionen zwischen zwei Spuren blenden, ist es wichtig zu wissen, in welche Richtung es eingeblendet wird.   Auf der Transition ist ein Pfeil, der die Transitionsrichtung von oben nach unten oder von unten nach oben anzeigt.   Normalerweise sollte die Transition vom ersten Video zum nächsten video in der Zeitleiste gehen.

Klicke rechts auf eine Transition und wähle Richtung ändern, um ihre Richtung zu ändern.

Übergang Eigenschaften

Eine Transition hat, genau wie ein video, ein "Eigenschaften"-Fenster.   Um das "Eigenschaften"-Fenster für eine Transition oder Maske zu starten, klicke rechts auf das Element, und wähle Eigenschaften.   Klicke den Anwenden Knopf, um deine Änderungen zu speichern.

Nr.

Komponente

Beschreibung

1

Typ

Maske oder Übergang

2

Richtung

The direction of the transition or mask.  Up blends from the bottom clip to the top clip.  And Down blends from the top clip down to the bottom clip.

3

Weichheit

Die Stärke der Transition.   Je größer die Zahl, desto größer ist die Blende, und je kleiner die Zahl, desto kleiner ist die Blende.

4

Mask Threshold

The mask threshold is the amount of gray to use for the mask.  The bigger the number, the more of the mask is used, the smaller the number, the less is used.  Experiment to find the right threshold for a mask.

In eine Maske umwandeln

A mask is very similar to a transition, except that a mask is static.  It does not gradually change from one clip to the next.  Instead, it mixes the 2 tracks at some predetermined point.  A mask can be used to only show a small section of a clip, to show a border around a clip, to block out something from a clip.  To experiment with a mask, simply convert a transition to a mask and watch what happens.

Um eine Transition zu einer Maske zu konvertieren, klicke rechts auf die Transition, und wähle Zu Maske Konvertieren.

Eine neue Transition oder Maske erstellen

Transitions are just gray-scale images.  They can be created in any graphics program.  To add a custom transition or mask, select File > Import New Transition, and select a gray-scale PNG image file from your hard-drive.  You will see this new image show up on the Transitions tab.  This transition will be in localed in the /home/USER/.openshot/ folder.

Eine Transition entfernen

Um eine transition zu entfernen, klicke rechts in der Zeitleiste auf sie, und wähle Entfernen.